Châteaux Lafaurie-Peyraguey

Das Châteaux Lafaurie-Peyraguey, Premier Grand Cru Classé, liegt auf den Anhöhen des Dorfes Bommes, umgeben von seinen 36 ha Weinbergen. Vor wenigen Jahren wurde es von Lalique erworben und ein edles Hotel inklusive Gourmet-Restaurant errichtet, welches anlässlich des 400. Geburtstages des Schlosses im Juni 2018 eröffnet wurde. Es ist das dritte Hotel der Markenikone der französischen Lebensart und mit zehn exklusiven Zimmern und drei Suiten zweifellos eine Luxusunterkunft der Extraklasse. Die Innenausstattung wurde von den Interior Designern Tina Green und Pietro Mingarelli entworfen. In dem exklusiven Hotel vereinen sich vier Welten: Wein, Kristall, Gastronomie und Gastfreundschaft. Die Weinrebe ist allgegenwärtig und inspirierte die Lalique Kristallarbeiten, die sich in Bettrahmen, Kommoden, Nachttischen oder Spiegeln wiederfinden. Auch auf der exquisiten Bettwäsche und in den Marmorbädern entdeckt man das Traubenmotiv. Diese herrliche Symbiose der beschriebenen vier Welten findet sich auch im Restaurant wieder, welches im Hauptgebäude aus dem 17. Jahrhundert eingerichtet wurde. Bewundern Sie die 120 goldglänzenden Sémillon-Blätter aus Kristall an der Decke oder entdecken Sie die kunstvollen Werke am Tisch, die von zahlreichen großen Unternehmen für das Hotel-Restaurant hergestellt wurden – beispielsweise die Porzellanteller von Fürstenberg oder die Serviettenringe von Christofle mit inkrustierten Weintrauben-Kristallen. Ein einzigartiges Ambiente für die gehobene französische Küche, die Sie erwartet! Ausnahmekoch Jérôme Schilling wagt sich mit Vorliebe an Unversuchtes und versteht es, eine perfekte Kombination aus Küche und Weingut zu kreieren. Vorzügliches Beispiel dafür ist etwa eine in Tintenfischtinte marinierte und in 72 °C heißem Sauternes-Wein gegarte, pochierte Entenstopfleber, die in einer mit Zeichnungen von René Lalique verzierten Tonschale serviert wird. Um die spektakuläre Weinkarte, die zu jeder Jahreszeit neu interpretiert wird, und den Weinkeller kümmert sich Chef-Sommelier Adrien Cascio höchstpersönlich. Seien Sie eine der ersten, die dieses neu eröffnete Luxushotel von Lalique im Châteaux Lafaurie-Peyraguey entdecken und freuen Sie sich auf Geschmackserlebnisse, die Sie so noch nie erlebt haben.

"Ein 400 Jahre altes Schloss, Haute Cuisine und exzellente Fusion von Design, Wein und Kristall - unschlagbare Argumente für dieses extravagante Luxushotel."
Anna, WORLD HOTEL BOOK Blogger & Globetrotter
Gallery
Zimmer & Suiten
Superior Châteaux Lafaurie-Peyraguey
  • ab 24 m²
  • Bad mit Regendusche
  • Minibar
  • Safe
  • Kaffeemaschine
  • Flachbildfernseher
  • Bett Queen size
  • Lautsprecher Aero System von Jean Michel Jarre
  • Blick auf den Weinberg
ab € 225 pro Nacht,-
deluxe Châteaux Lafaurie-Peyraguey
  • ab 30m²
  • Bad mit Regendusche
  • Minibar
  • Safe
  • Kaffeemaschine
  • Flachbildfernseher
  • Bett King size, separates Bett möglich
  • Lautsprecher Aero System von Jean Michel Jarre
  • Blick auf den Weinberg
ab € 252 pro Nacht,-

Jede Suite besitzt ihre eigenen typischen Merkmale: Eine hohe Deckenhöhe mit prächtigem Champs-Elysées-Kronleuchter, ein Lesezimmer im mittelalterlichem Turm oder, eine offene Maisonette mit Blick auf das antike Tor und die L’Enclos-Parzelle, das historische Herzstück des großen Terroirs von Château Lafaurie-Peyraguey.

  • ab 40m²
  • Bad mit Regendusche
  • Minibar
  • Safe
  • Kaffeemaschine
  • Flachbildfernseher
  • Bett King size, separates Bett möglich
  • Lautsprecher Aero System von Jean Michel Jarre
  • Blick auf den Weinberg
ab € 292,50 pro Nacht,-
IDEAL FÜR
Gourmets und Urlauber, die detailreiches Design und Luxus schätzen.
Die location
In Bommes, südlich von Bordeaux.
Specials
Vereinigung der vier Welten Wein, Kristall, Gastronomie und Gastfreundschaft.
Lage & Anfahrt
Kontakt

Lieu-dit Peyraguey – 33210 BOMMES
info@lafauriepeyragueylalique.com
Tel. +33 (0)5.24.22.80.11

Anfahrt

Entfernung zum Flughafen Bordeaux: 42 km

World hotel book
Benefit
Welcome drink
+
Upgrade
(nach Verfügbarkeit)
+
Late check out
(nach Verfügbarkeit)
Menü